Cybersecurity Conference Rhein-Neckar 2019

Die diesjährige Cybersecurity Conference hat über 300 Experten der IT-Sicherheit in die Region gelockt. Sama Partner, Gründungsmitglied im Netzwerk und Ausrichter der Konferenz, igreift auch thematisch die Themen der Stunde auf: Wirtschaftsspionage und Wirtschaftssabotage, Cyberverteidigung und kritische Infrastrukturen.
Wie in den vergangenen Jahren war auch in diesem Jahr der erste Tag vorrangig für Unternehmen und der zweite Tag für Bürger angedacht, welcher von diesen kostenfrei besucht werden konnte. Den idealen Ausklang fand dieser Tag bei einem entspannten „Get Together“ im Gartensaal.
Am zweiten Tag, dem 25. Oktober, wurde über allgemeinere Schwerpunkte zum Thema Cybersicherheit für die Öffentlichkeit referiert. Wie passen Datenanalyse und Privatsphäre zusammen?
Auch die „Capture the Flag“ Hacking Challenge war in diesem Jahr erstmals Bestandteil der Konferenz. Von Donnerstagabend bis Freitagnachmittag hatten Mannheimer Studierende die Möglichkeit, IT-Challenges zu lösen und ihre Hacking-Skills unter Beweis zu stellen.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×