Innovation gemeinsam schaffen, nutzen und fördern

Das Netzwerk Smart Production ist ein leistungsfähiges Industrie 4.0-Cluster an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung. In einem starken Verbund entwickeln unsere Mitglieder gemeinsam anwendungsorientierte Technologieprojekte und effektive Implementierungsverfahren für die Welt von Morgen. Entwickelt und implementiert in der Metropolregion Rhein-Neckar.

The Forrester Wave™ listet Jobrouter als Contender

Beste Stimmung im Rosengarten, Mannheim, bei der Partnerkonferenz. Die Jobrouter AG setzt seinen dynamischen Wachstumsprozess fort und wird im Jahr 2019 die Workflow-Lösungen um das komplexe Themenfeld Robotics Process Automation erweitern. Über 200 Partner zeigen sich von neuen Produkten begeistert. Beleg der strategischen und operativen Stärke ist das Listing im renommierten Forrester Wave-Report.

Mitgliederversammlung wählt Vorstand

Die Mitgliedsunternehmen des Netzwerk Smart Production haben einen neuen Vorstand gewählt. Alle bisherigen Vorstandsmitglieder wurden in ihren Ämtern bestätigt. Die in der Vergangenheit bewährte Zusammenarbeit wird in den nächsten zwei Jahren fortgeführt werden. Gestern wurde auch ein neuer Strategieaausschuss gewählt.
Herzlichen Glückwunsch an die Gewählten und auf eine gute Zusammenarbeit.

Auftakt zur UmsetzBar Funktionale Sicherheit

Das Erfolgsformat UmsetzBar des Netzwerk Smart Production ist in die 16. Runde gegangen. Im Februar trafen sich acht Vertreter der Partnerunternehmen, um über Funktionale Sicherheit in der digitalen Fabrik zu sprechen. Damit wurde schon das sechste Thema im Rahmen der UmsetzBar adressiert. Inhaltlich führte der TÜV Süd durch den Abend. Zwei Teilnehmende haben bereits zueinander gefunden und befinden sich derzeit in weiterführenden Gesprächen.

Netzwerk Smart Produciton stellt sich bei Unternehmerlunch in Walldorf vor

Geschäftsführer Georg Pins betonte in seinem Vortrag, welche Möglichkeiten der partnerschaftliche Austausch zur digitalen Produktion für die hiesigen Unternehmen eröffnet. Smart Production veranschaulicht, welche Wahrnehmung und Wirkung für Akteure und Region erzeugt werden. In den anschließenden Gesprächen ergaben sich viele neue Anknüpfungspunkte für weitere Aktivitäten gemeinsam mit der regionalen Wirtschaft.

v.l.: Georg Pins, Meike Ahrens (beide Netzwerk Smart Production), Otto Steinmann (Stadt Walldorf), Susanne Nisius (Stadt Walldorf), Christiane Staab (Bürgermeisterin Walldorf), Stefan Barth (Partner Port)

Alle News
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×